Kanalreinigung

Kanalreinigung in Wien, St. Pölten, Graz und Linz

Private und öffentliche Kanäle müssen regelmäßig gewartet und gereinigt werden, damit sich Verschmutzungen an den Innenwänden der Kanalrohre nicht festsetzen können, denn das kann zu großen Schäden führen. Wenn im Kanal eine Verstopfung entsteht, kommt es zu einem Rückstau des Abwassers. Dieser Rückstau wiederum kann Risse und Brüche im Rohr auslösen, da sich wegen des angestauten Wassers Inkrustierungen bilden. 


Um solche Probleme zu vermeiden ist es ratsam, jeden Kanal regelmäßig von Rohr Zauber untersuchen und reinigen zu lassen. Dazu gehen wir folgendermaßen vor: 

Elektromechanische Spirale

Wir beseitigen Rohrverstopfungen in Hauptkanälen zunächst mit Rohrreinigungsspiralen. Diese Spiralen werden durch ein elektrisches Gerät hindurch in das Kanalrohr eingeführt. Die Rotation und Vibration der Spirale fräst die Verstopfung aus dem Kanal. Verschiedene Aufsätze garantieren, dass auch harte Ablagerungen entfernt werden können. 


Hochdruckspülung

Eine weitere Methode ist die Hochdruckspülung mit Hilfe eines Hochdruck-Spülgeräts auf unseren Einsatzfahrzeugen. Die Kanalreinigung wird entweder vom Toilettenabfluss oder vom Reinigungsschacht aus durchgeführt.


Hygienische Desinfektion

Um Sie vor Infektionen zu schützen, führen unsere Mitarbeiter gewissenhaft Schachtreinigungen und Desinfektionen durch. 


Rohrkamera und Schwenkkamera

Mit verschiedensten Rohrkameras kann sichergestellt werden, dass die Verstopfung wirklich beseitigt wurde. Außerdem können kaputte Rohre ausfindig gemacht werden.


Rohrreparatur

Sollte es einen Rohrschaden geben, kümmern wir uns um die Reparatur und Schadensabwicklung mit der Versicherung. 

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.